ESSENZ

Einführung in den Weg des Diamond Approach®

 

„Essenz ist unsere wahre Natur, wenn wir entspannt und authentisch sind… Sie ist das, was wir in unserem ursprünglichen und unverfälschten Wesen sind.“

A.H. Almaas

 

Kommt ein Kind auf die Welt, dann ist es reines Sein oder Essenz. Wenn es heranwächst, beginnt sich als Ergebnis von Erfahrungen mit der Umwelt, besonders mit den Eltern, die Persönlichkeit zu entwickeln. Da die meisten Eltern mit ihrer Persönlichkeit identifiziert sind, können sie sich auf die Essenz, den Wesensgrund ihres Kindes nicht ausreichend beziehen. Essenz gerät in Vergessenheit und die Persönlichkeit rückt in den Mittelpunkt des Bewusstseins. Gebildet wird sie um begrenzende, schmerzhafte Erfahrungen. So entwickeln wir Vorstellungen, Bilder und Überzeugungen darüber, wer wir sind.

 

Es ist unentrinnbar, dass wir eine Persönlichkeit entwickeln. Wenn wir uns die schmerzhaften Erfahrungen genauer anschauen, die ihr zugrunde liegen, so ist ihnen eines gemeinsam: Der Kontakt zum Sein, zu unserem Wesen, ist verloren gegangen.

 

Essenz war von Anfang an da und ist es immer noch, obwohl sie nicht gesehen und erkannt wurde. Wir sind unsere Essenz. Sie kann nicht verloren gehen. Unsere Identifizierung oder Fixierung auf die Persönlichkeit ist es, die uns im weiteren Leben den Zugang zur darunter liegenden Essenz nicht wahrnehmen lässt.

 

Im Diamond Approach machen wir uns dieses Wissen um unsere Essenz zunutze. Wir nehmen unsere Persönlichkeit als Orientierung dafür, die Stellen wieder aufzusuchen, wo der Kontakt zur Essenz verloren gegangen ist.

 

Im Einführungsworkshop untersuchen wir, an welchen Stellen der Kontakt zu unserer Essenz verloren gegangen ist. Durch Selbst-Erkundung, dem zentralen Werkzeug des Diamond Approach, wenden wir uns diesen Löchern zu. Das Verweilen mit unserer gesamten Erfahrung an diesen Stellen birgt die Möglichkeit, mit den verloren geglaubten Seins-Qualitäten wieder in Verbindung zu kommen.


Leitung:

Oliver Schumann, Köln

Konnie Schneider, Darmstadt

 

Termin:

04.11.2017 (10 h) – 05.11.2017 (13 h) in Köln

24.03.2018 (10 h) – 25.03.2018 (13 h) in Frankfurt

 

Kursgebühr:   135 Euro

 

Anmeldung


Ridhwan, Diamond Approach und das Ridhwan-HU-Symbol sind geschützte Warenzeichen der Ridhwan Foundation