MEDITATION

  „Wir können Meditation als Wahrnehmung der Bewegung von Zurückweisung und Verlangen sehen. Die Wahrnehmung der Zurückweisung ist die Meditation… Sie ist die Wahrnehmung der Wahrheit: wir spüren, schauen und lauschen die ganze Zeit, um die einfache Wahrheit der Gegenwart zu erkennen. Was ist jetzt? Wenn du irgend etwas anderes willst, ist es eine Zurückweisung. […]